Liebe Gäste!


 


Herzlich willkommen auf unserem Kursplaner!


Diese Seite ist noch in Arbeit und wird noch schöner...


Sie können sich aber schon informieren und direkt zu


unseren Kursen anmelden und bezahlen.


Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an:


Tel: 02325/926016 oder per Mail: info@herner-baeder.de


 


Viel Spaß bei der Teilnahme!

  • Säuglingsschwimmen 4. - 6. Lebensmonat

    Säuglingsschwimmen gilt als wirkungsvollste Motorikschulung im frühen Kindesalter. Die angeborenen Reflex-Schwimmbewegungen gelten als erste Form menschlicher Fortbewegung überhaupt. In unseren Kursen werden sie spielerisch gefördert und weiterentwickelt.


  • Säuglingsschwimmen 7. bis 12. Lebensmonat

    Säuglingsschwimmen gilt als wirkungsvollste Motorikschulung im frühen Kindesalter. Die angeborenen Reflex-Schwimmbewegungen gelten als erste Form menschlicher Fortbewegung überhaupt. In unseren Kursen werden sie spielerisch gefördert und weiterentwickelt.


  • Kleinkindschwimmen 13. bis 18. Lebensmonat

    Die Entwicklung von Motorik und Gehirn des Kindes erfolgt zu 80 Prozent in den ersten drei Lebensjahren. In diesem Stadium sollten vielfältige Bewegungs- und Erfahrungsanreize gegeben werden. Deshalb heißt es auch hier: fröhlich planschen und lernen.


  • Kleinkindschwimmen 19. bis 23. Lebensmonat

    Die Entwicklung von Motorik und Gehirn des Kindes erfolgt zu 80 Prozent in den ersten drei Lebensjahren. In diesem Stadium sollten vielfältige Bewegungs- und Erfahrungsanreize gegeben werden. Deshalb heißt es auch hier: fröhlich planschen und lernen.


  • Kleinkindschwimmen 2 bis 3 Jahre

    Die Entwicklung von Motorik und Gehirn des Kindes erfolgt zu 80 Prozent in den ersten drei Lebensjahren. In diesem Stadium sollten vielfältige Bewegungs- und Erfahrungsanreize gegeben werden. Deshalb heißt es auch hier: fröhlich planschen und lernen.


  • Kinderschwimmen 3 bis 4 Jahre

    8 Einheiten

    Dieser Kurs ist für aktive (Schwimm-) Kinder geeignet, die bereits selbstständig im Wasser unterwegs sein wollen. Die spielerische Wassergewöhnung unterstützt die Wasservertrautheit und Gewandtheit. Dabei werden peu-á-peu das Loslösen von Hilfsgeräten und die freie Bewegung im Wasser gefördert, um so immer mehr Sicherheit im Wasser zu erreichen. Der Spaß im Wasser steht im Vordergrund dieses Kurses, der Ihr Kind optimal auf einen Schwimmkurs vorbereitet. Mit Hilfe vielseitiger Materialien erlernt das Kind das Tauchen, Springen, Gleiten, Schweben, Atmen, sowie das eigenständige Fortbewegen im Wasser.